Schöne Haut

Schöne Haut

Wer bin ich, wie wirke ich? Wie nimmt man mich wahr? – Soviele Signale sendet die Haut im Gesicht! Seit Menschengedenken wird der Gesichtshaut besondere Bedeutung beigemessen. Sie kann der Seele und der Lebenskraft Ausdruck verleihen; nach uralten Überzeugungen konzentrieren sich im Gesicht körperliche Stärke, weltliche Macht oder auch magische Kräfte.

Immer aber gilt: Die Haut im Gesicht ist Ausdruck unserer Individualität. Treffend beschreibt das poetische Wort „Antlitz“ das, „was einem entgegenschaut“.

Auf der Gesichtshaut hinterlassen die seelischen, sozialen und körperlichen Einflüsse, denen wir ausgesetzt sind, ihre Spuren. Stress, schwere Infekte oder Erkrankungen können oftmals zu Hauterscheinungen im Gesicht führen – sogar mit mehrmonatiger Verzögerung. Häufig ist eine kranke Gesichtshaut ein Alarmsignal. Je eher Sie tätig werden, umso besser.

Hier ist weder ‚erleiden’ noch ‚erdulden’ gefragt: Stellen Sie uns alle Fragen, die Sie bewegen, und werden Sie so schnell wie möglich gesund.

 
© 2003-2017 Medizinisches Versorgungszentrum Hansaklinik Dr. Eichelberg Sitemap | Impressum | Datenschutz